Beitrag teilen:
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop für erfolgreiche KEA- und StEA-Arbeit

17. Juni @ 08:00 - 17:00

Veranstaltung
Beitrag teilen:

Der LEA RLP bietet für alle Vorstandsmitglieder der KEAs und StEAs einen exklusiven Workshop an, bei dem erfahrene Elternvertreter*innen Tipps und Tricks für die Arbeit vor Ort geben. Damit können neue Vorstände eine Idee davon bekommen, wie Elternvertretung auf regionaler Ebene erfolgreich wird – und erfahrene Vorstände können sich weitere Ideen holen, um noch effektiver zu arbeiten.

Den Workshop leiten Karin Graeff und Andreas Winheller gemeinsam.

Wann: Freitag, den 17.06.2022, um 19.00 Uhr
Der Workshop findet digital per Zoom-Meeting statt (Zugangslink siehe unten).

Karin Graeff ist Vorsitzende des LEA RLP und seit einigen Jahren Vorsitzende des KEA Rhein-Hunsrück-Kreis. Mit dem KEA-Newsletter und der AG-Arbeit hat sie sehr erfolgreiche Projekte zur Vernetzung und Kommunikation etabliert, die auch weit außerhalb ihres eigenen Kreises für Aufsehen gesorgt haben.

Andreas Winheller ist Ehrenvorsitzender des LEA und war 15 Jahre lang Sprecher des StEA Mainz. Er hat sich vor allem mit Presse- und Gremienarbeit sowie erfolgreichen politischen Lobbystrategien einen Namen gemacht.

Themen:

  • Rechtliche Grundlagen für die KEA/StEA-Arbeit
  • Organisation der politischen Arbeit
  • Interne Kommunikation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Wichtige Politikfelder und Einflussfaktoren

Ein besonderer Workshop für alle, die noch effektiver als KEA und StEA arbeiten wollen. Es bleibt natürlich viel Raum, um Eure konkreten Fragen zu beantworten.

LEA- Zoom-Meeting
Zoom-Meeting unter folgendem Link beitreten:

https://us06web.zoom.us/j/86220160450?pwd=aUNEM2FJRmZKdnJoaDhuK0J6WTBnUT09

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
08:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://lea-rlp.de

Veranstaltungsort

Zoom

Veranstalter

Landeselternausschuss RLP
E-Mail:
lea@lea-rlp.de
Webseite:
https://lea-rlp.de